Ferienangebote des FLVW

DFB-Amateur Fussballkampagne

Termine

01.09.19, 00:00 Uhr

42. Internationaler Altenaulauf

05.09.19, 18:00 Uhr

U17 Westfalenauswahl - U17 Nationalmannschaft Bulgarien

Die Sommertalente 2018

Zu den Standards in den Fußballferienfreizeiten des FLVW gehört auch die Auszeichnung zum Talent des Sommers. So natürlich auch bei den fünf Maßnahmen, die der FLVW Paderborn in diesen Sommerferien veranstaltet hat. Die Talente des Sommers haben sich auf und neben dem Platz vorbildlich präsentiert und dürfen als Belohnung ein Wochenende im Sportcentrum Kamen-Kaiserau gemeinsam mit allen Sommertalenten aus den westfälischen Kreisen verbringen.
Die Sommertalente 2018 sind Jakob Höpfner (Marienloh), die Zwillinge Lukas und Moritz Diekotto (Delbrück), Max Thiele (Borchen), Yannik Rose (Steinhausen) und Henrik Taborsky (Bad Wünnenberg).

Ein großer Dank geht an die ausrichtenden Vereine SV Steinhausen, FSV Bad Wünnenberg/Leiberg, SC Borchen, Delbrücker SC und SV Marienloh.

Verwandte Artikel

Fußballferienfreizeit
21.8.2019

Fußballferienfreizeit in Delbrück

Natürlich wollen wir auch die anderen beiden Fußballferienfreizeiten, die wir in der letzten ganzen Ferienwoche veranstalten, ins Bild setzen. Hier nun die Teilnehmer in Delbrück, die...

Fußballferienfreizeit
19.8.2019

Endspurt - letzte Fußballferienfreizeiten...

Die Sommerferien nähern sich dem Ende und somit geht auch das Sommerferienprogramm des FLVW Paderborn in seine letzte Runde. In dieser Woche finden in Borchen, Delbrück und in Steinhausen...

Fußballferienfreizeit
29.7.2019

Erste Fußballferienfreizeit gestartet

Und munter weiter geht das Sommerferienprogramm des Fußballkreises Paderborn. Nur einen Tag nachdem die Kinder und Betreuer erschöpft vom Zeltlager Lensterstrand an der Ostsee...

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK