Ferienangebote des FLVW

Fairplay-Sieger

Termine

04.12.22, 10:00 Uhr

Söälzercup

17.12.22, 10:30 Uhr

Bürgermeisterpokal

Kooperationsprogramm Mitarbeiter-Management

+
-
Durch Trainingseinheiten, Turniere, Wettkämpfe und Meisterschaftsspiele liegt der Fokus von Sportvereinen auf dem Spielbetrieb. Dass dieser ohne einen "Menschenbetrieb" nicht möglich ist, wird jedoch häufig vergessen. Das Thema Findung, Bindung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen ist aber zu wichtig, um es "nebenbei" zu schaffen. Vereine müssen diesen Bereich gezielt angehen, um für zukünftige Herausforderungen gewappnet zu sein.
Eine Möglichkeit ist das "Mitarbeitermanagement im Verein" (MAM) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen. Hierbei handelt es sich um ein umfassendes Programm zur langfristigen und systematischen Fokussierung auf den Menschenbetrieb im Verein. In enger Zusammenarbeit mit dem Verband und Begleitung durch einen Referenten wird das Thema in Ihrem Verein gezielt angegangen und Hilfestellung geleistet.
Interessierte Vereine finden weitere Informationen in unserem Flyer oder auf der Homepage http://www.mam-im-flvw.de/.

Im Alltagsgeschäft steht der Sportbetrieb mit Mittelpunkt. Allerdings ist dieser nur möglich, wenn eine gut funktionierende "Mannschaft" den Verein führt und
sich darum kümmert, dass alles rund läuft. Daher ist diese Thema für jeden Verein relevant.

Ich hoffe wir können viele Vereine für das Programm begeistern, um langfristig gut aufgestellt zu sein.

Ansprechpartner im FLVW ist Frau Heike Kischkel und ist seit dem 01.08.2020 neue Mitarbeiterin in der Abteilung Vereins- und Verbandsentwicklung. In dieser halben Stelle darf sie sich vor allem um das Programm Mitarbeitermanagement kümmern.

Ihre Kontaktdaten sind:

Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V.
SportCentrum Kaiserau


59174 Kamen

Telefon: +49 175 7833300
E-Mail: Heike.Kischkel@flvw.de

Aber auch im Kreis können Vereine sich über diese Problematik informieren und Hilfen einholen.

hier steht der Verantwortliche des Ausschusses für Vereins- und Kreisentwicklung Josef Höwelkröger stets zur Verfügung.

Verwandte Artikel

Ehrenamt
4.9.2022

Annemarie Meier und Wolfgang Drüppel beim...

Der traditionelle "Ehrentag der Vereine" des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) musste auf Grund von Corona in den vergangenen beiden Jahren ausfallen, umso mehr freute...

Ehrenamt
26.4.2022

Ehrungen und Verabschiedungen auf dem Kreistag

Im Mittelpunkt des Kreistages standen einige Ehrungen und Verabschiedungen, die vom stellvertretenden Kreisvorsitzenden Erich Drotleff und dem Kreisehrenamtsbeauftragten Josef Höwelkröger...

Ehrenamt
17.1.2022

Jochen Kipping Ehrenamtspreisträger und in den...

Eine ganz andere Ehrungsform für den Sieger des DFB-Ehrenamtspreises widerfuhr Jochen Kipping vom SuS Boke. Bedingt durch die Corona-Pandemie fand die Ehrungsveranstaltung des Sportkreises...

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK