Ferienangebote des FLVW

Integrationspreis

Termine

Ein besonderer Schulungsabend der Schiedsrichter

Im Monat März erlebten die Paderborner Schiedsrichter einen ganz besonderen Schulungsabend.
Erstmalig fand dieser nämlich in der Aula der Gesamtschule Paderborn-Elsen statt.
Hinzu kam erneut ein hochkarätiger Gastredner: Dieses Mal war es dem Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) gelungen, den Geschäftsführer Sport des SC Paderborn 07, Markus Krösche, für eine Rede auf dem Schulungsabend zu gewinnen.
Zudem wurde der Vorsitzende des KSA, Erich Drotleff, nach vielen Jahren als Chef der Paderborner Schiedsrichtervereinigung verabschiedet.

Doch der Reihe nach:
Vor über 100 Zuhörern in der bestens besuchten Aula startete Krösche mit einem Vortrag über "seinen" Klub, den SCP. Er brachte den anwesenden Referees die Spielphilosophie näher, ging auf die Mannschaft ein, die eine Art Puzzle darstellt und nur gemeinsam stark ist und wies nicht zuletzt darauf hin, dass im Nachwuchs nicht nur Ergebnisse, sondern vorallem die individuelle Förderung der Jugendlichen anhand der drei Säulen "Schule/Ausbildung", "Sport" und "Persönlichkeitsentwicklung" im Blickpunkt steht.
Dabei knüpfte der 38-jährige auch immer wieder Verbindungen zu Schiedsrichterthemen.

Im zweiten Teil des Abends wurde es dann emotional:
Erich Drotleff, seit über einem Jahrzehnt Chef der Paderborner Schiri-Vereinigung, gab bekannt, dass er am Kreistag (26. März in der Wewelsburg) nicht mehr als Vorsitzender kandidieren wird.
Auch sein Nachfolger war an diesem Abend anwesend: Hans-Josef Huschen aus Husen, derzeit stellvertretender Kreisschiedsrichterobmann, wird Drotleffs Job übernehmen.
Die vielen anwesenden Schiedsrichter verabschiedeten "ihren" Vorsitzenden schließlich mit Standing Ovations.

Unser Foto zeigt (v. l.) Erich Drotleff, Markus Krösche und Hans-Josef Huschen.



Verwandte Artikel

Fussball, Schiedsrichter
12.10.2019

Zehn neue Unparteiische ab sofort im Einsatz

Kurz vor den Herbstferien endete der Anwärterlehrgang Herbst, mit dem der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) zehn neue Referees gewinnen konnte. Die Altersklassen waren auch in diesem...

Fussball, Schiedsrichter
5.9.2019

Paderborner Gespann pfeift U17 von Bulgarien

Das nächste internationale Spiel mit Beteiligung Paderborner Referees folgte noch am gleichen Abend. Im Grubebachstadion zu Lippling richtete der dort ansässige FC Westerloh-Lippling das...

Fussball, Schiedsrichter
5.9.2019

Lucas Kamp beim U17-Länderspiel Israel gegen...

Am Donnerstag, den 5.9.2019 kamen gleich vier Unparteiische aus dem FLVW-Kreis Paderborn in den Genuss, Spiele mit internationaler Beteiligung zu leiten.

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK