Ferienangebote des FLVW

Integrationspreis

Termine

Großer Erfolg für die Schirivereinigung Paderborn

+
-
Der 10. April 2019 ist ein Tag, an den sich Erich Drotleff noch lange zurückerinnern wird.
Der stellvertretende Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses (KSA) Paderborn nahm an diesem Abend eine Auszeichnung der Sepp-Herberger-Stiftung im schweizerischen Spiez entgegen.
Deutschlands älteste Fußballstiftung prämierte mit ihren begehrten Urkunden in Anwesenheit des letzten lebenden „Helden von Bern“, Horst Eckel, sowie des DFB-Ehrenspielführers Uwe Seeler 13 Preisträger - 13 leuchtende Beispiele für die integrative Kraft des Fußballs und bemerkenswertes Engagement.
Der KSA Paderborn erzielte mit der Schul-AG, die jährlich an der Gesamtschule Elsen stattfindet, in der Kategorie "Schule und Verein" den zweiten Platz und darf sich über einen Zuschuss in Höhe von 3.000 EUR freuen, der unter anderem für die Finanzierung der einheitlichen Ausstattung aller Schiedsrichter mit Trainingsanzügen genutzt werden wird.

Weitere Infos zu dieser Verleihung finden sich auf der Homepage der Sepp-Herberger-Stiftung.


Unser Foto, welches von Carsten Kobow (Sepp-Herberger-Stiftung) zur Verfügung gestellt wurde, zeigt v. l. Ronny Zimmermann (DFB-Vizepräsident Schiedsrichter und Qualifizierung), Ottmar Hitzfeld (Stiftungsbotschafter), Gaby Drotleff und Erich Drotleff.


Verwandte Artikel

Fussball, Schiedsrichter
12.10.2019

Zehn neue Unparteiische ab sofort im Einsatz

Kurz vor den Herbstferien endete der Anwärterlehrgang Herbst, mit dem der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) zehn neue Referees gewinnen konnte. Die Altersklassen waren auch in diesem...

Fussball, Schiedsrichter
5.9.2019

Paderborner Gespann pfeift U17 von Bulgarien

Das nächste internationale Spiel mit Beteiligung Paderborner Referees folgte noch am gleichen Abend. Im Grubebachstadion zu Lippling richtete der dort ansässige FC Westerloh-Lippling das...

Fussball, Schiedsrichter
5.9.2019

Lucas Kamp beim U17-Länderspiel Israel gegen...

Am Donnerstag, den 5.9.2019 kamen gleich vier Unparteiische aus dem FLVW-Kreis Paderborn in den Genuss, Spiele mit internationaler Beteiligung zu leiten.

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK