Ferienangebote des FLVW

Integrationspreis

Termine

28.09.19, 00:00 Uhr

18. Wildschütz-Klostermann-Lauf

05.10.19, 11:00 Uhr

TrailRun des SV 21 Brenken

Ehrung für Uli Wieseler auf dem Staffeltag im Berufskolleg

Auf dem Staffeltag der Senioren im Berufskolleg von Schloss Neuhaus standen neben den üblichen Regularien auch diverse Ehrungen an. Eine davon wollen wir hier besonders hervorheben, nämlich die von Ulrich Wieseler. Hier ein Auszug aus der vom Kreisehrenamtsbeaufragten Josef Höwelkröger gehaltenen Laudatio.

Ulrich Wieseler ist seit 1974 Mitglied im FC Weiberg und spielte dort bis 2005 aktiv Fußball. Immer wieder engagierte er sich als Jugend- und Seniorentrainer von 1991 bis heute.
Auch als Schiedsrichter war er für seinen Verein unterwegs. Von 1978 bis 2001 leitete er Spiele als Schiedsrichter, anschließend dann als Spielleiter bei den Ü-Senioren-Mannschaften auf den Sportplätzen der Bürener Vereine.
In dieser Zeit übernahm Wieseler auch Verantwortung im Vorstand. Als Jugendobmann leitete er die Geschicke der Weiberger Jugend von 1975 bis 1991 und abermals von 1995 bis 2001. Auch als 2. Vorsitzender ist er bis heute noch aktiv.
Seine große Freude am Sport und sein großes ehrenamtliches Engagement nahm der FLVW Kreis Büren zum Anlass, ihm 2002 die Staffelleitung der Alt-Liga und Alte Herren zu übertragen, die er auch 2013 bei der Fusion im FLVW Kreis Paderborn übernahm.
Solch ehrenamtliches Engagement muss belohnt werden. Für seinen Einsatz in der Jugend erhielt Ulrich 1996 das WDFV-Jugendleiterehrenzeichen in Silber, die Verdienste im Verein ehrte der FC Weiberg mit der Vereinsnadel in Silber 1995, und mit der Vereinsnadel in Gold 2016.
Die FLVW-Verdienstnadel in Silber 1995 und 2006 in Gold rundeten seine fast 40 jährigen Verdienste für seinen Verein ab.
Aber auch die Schiedsrichter des FLVW Kreises Büren ehrten seine Zugehörigkeit 1988 für 10 Jahre und 1993 für 15 Jahre mit den entsprechenden Nadeln und Urkunden.
Stadt und Stadtsportverband, wo er ebenfalls seine Tatkraft von 1993 bis 2011 als Sozialwart zur Verfügung stellte, belohnten sein Engagement und Initiativen 1998 mit der "Urkunde für besondere Leistungen im Sport"; und 2002 mit der "Holzplakette mit Wappen der Stadt Büren". Die Leistungsnadel in Gold folgte dann 2011.
Der FLVW Kreis Büren verlieh ihm 2012 die Kreisehrennadel in Silber und heute dankt, würdigt und ehrt der FLVW Kreis Paderborn seine 17jährige Mitarbeit und sen großartiges Engagement mit der FLVW Ehrennadel in Silber.
Ein ausführlicher Bericht vom Staffeltag folgt.
Unser Bild zeigt in der Mitte Ulrich Wieseler sowie rechts Josef Hoewelkröger und links Dietmar Ape.

Vorab schon mal die Auslosungen zum Pokal Senioren und Ü32
Krombacher Pokal 2019/2020 Senioren neu
Krombacher Pokal 2019/2020 Ü32 Alt Herren Feld

Verwandte Artikel

Fussball, Senioren
15.8.2019

Auslosung Krombacherpokal: Delbrück muss im...

In der Geschäftsstelle wurden heute Abend die weiteren des Krombacher Pokals ausgelost. Als Losfee fungierte dabei der Vorsitzende des Kreisjugendsportgerichtes Gerhard Hüllweg, der...

Fussball, Senioren
9.8.2019

Saison 2019/2020 startet am Freitag Abend

Mit dem Spiel Türk-Gücü Paderborn - SC Ostenland in der Kreisliga A1 wird die Saison 2019/2020 in den Paderboner Kreisligen heute Abend um 19:15 Uhr im Sportzentrum am Niesenteich...

Fussball, Senioren
3.8.2019

Der Krombacher Pokal geht in die zweite Runde

Am Sonntag findet das Gros der Spiele in der zweiten Runde um den Krombacher Pokal statt. Einige wenige Spiele wurden auf den kommenden Montag und Dienstag verlegt.

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK