Ferienangebote des FLVW

DFB-Amateur Fussballkampagne

Termine

21.09.20, 18:00 Uhr

Anwärterlehrgang Schiedsrichter Tag 3

23.09.20, 18:00 Uhr

Anwärterlehrgang Schiedsrichter Tag 4

Der andere Fußball in Deutschland

Eine Wanderausstellung zur Geschichte des Arbeiterfußballs in Deutschland in der Wewelsburg.

Seit seiner Gründung 1893 gehörte der Arbeiter-Turn und Sportbund (ATSB) zu den größten Sportverbänden Deutschlands. Rund 1,5 Millionen Mitglieder, darunter mehr als 125.000 Fußballer, etablierten vor allem seit den Jahren 1918/19 ein überaus buntes und aktives Sportleben. Mit Machtübernahme der Nationalsozialisten fand diese Tradition ein gewaltsames Ende. Nach Gründung der Bundesrepublik schlossen sich die vorwiegend sozialdemokratisch orientierten Arbeitersportler den millieuübergreifenden Sportverbänden wie dem DFB an.
Die 100-jährigen Traditionen und Geschichten der Arbeiterfußballer sind seitdem vielfach in Vergessenheit geraten. Mit der Ausstellung wird erstmals der Versuch unternommen, diesem wichtigen Teil der deutschen Fußballgeschichte wieder Gestalt und Gesicht zu geben.

Sonderausstellungsraum, Zugang durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte
Eintritt frei

Weiteren Informationen zur Austellung in der Wewelsburg

Verwandte Artikel

Allgemein
19.9.2020

Störungen im DFBnet-Modul Spielbericht:...

In den vergangenen Wochen hat es deutschlandweit vereinzelt IT-Probleme mit dem DFBnet-Modul „Spielbericht“ gegeben. Die zuständige DFB GmbH arbeitet derzeit mit Hochdruck an der...

Allgemein
27.8.2020

Kreispokalendspiele am Sonntag in Marienloh

Mit den beiden Endspielen im Kreispokal geht am kommenden Sonntag dann auch offiziell die Saison 2019/2020 zu Ende. Auf der Sportanlage des SV Marienloh finden dann unter den aktuellen...

Allgemein
25.8.2020

WDFV verlängert Wechselperiode I der Senioren...

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die aktuell laufende Wechselperiode I bis zum 5. Oktober 2020 verlängert. Mit den Beschlüssen, die Wechselperiode I im Bereich des WDFV und...

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK