Ferienangebote des FLVW

Fairplay-Sieger

Termine

Leistungsprüfung 2020 fällt aus/Qualifikation der Schiedsrichter bleibt

+
-
Der Kreisschiedsrichterausschuss unter der Leitung von Hans-Josef Huschen (Foto) teilt folgenden Sachverhalt mit:

Nachdem der Verbandsschiedsrichterausschuss des FLVW bereits vor vier Wochen mitgeteilt hat, dass für alle überkreislich aktiven Schiedsrichter in dieser Saison die Leistungsprüfung entfällt, schließt sich nun auch der Kreisschiedsrichterausschuss Paderborn dem Vorgehen an. Alle Schiedsrichter erhalten demnach ihre derzeitige Qualifikation auch für die Spielzeit 2020/2021. Es wird darauf vertraut, dass alle Sportkameraden für die notwendige regeltechnische und körperliche Fitness in Eigenregie Sorge tragen.

Wann der nächste reguläre Schulungsabend in der Uni Paderborn bzw. im Sportheim Etteln stattfinden kann, ist derzeit nicht absehbar.

Verwandte Artikel

Fussball, Schiedsrichter
1.7.2020

Neufassung der Richtlinien zum...

Der Kreisschiedsrichterausschuss-Vorsitzende Hans-Josef Huschen teilt mit, dass ab 01. Juli 2020 eine Neufassung der Richtlinien zum Schiedsrichtersoll gilt (§ 37 Absatz 3-5 SpO/WDFV).

Fussball, Schiedsrichter
23.6.2020

Junge Referees pfeifen zukünftig...

Neben den bereits erwähnten Aufsteigern in die Landes- und Westfalenliga, sind auch drei junge Schiedsrichter von der Kreisliga A in die Bezirksliga aufgestiegen.

Fussball, Schiedsrichter
19.6.2020

Drei Schiedsrichter-Aufsteiger in die Landes-...

Am 19. Juni 2020 entschied der Verbandsschiedsrichterausschuss (VSA) in Kaiserau, 37 Schiedsrichter des FLVW eine Liga höher aufsteigen zu lassen. Wie schon im letzten Jahr gibt es eine...

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK